Sie sind hier:
  • Evaluation des Bremerhavener Präventionsprojekts „Aktion Zivilcourage – Mut gegen Gewalt“

Evaluation des Bremerhavener Präventionsprojekts „Aktion Zivilcourage – Mut gegen Gewalt“

Kontext
Städtisches EU-Projekt im Rahmen des Ziel-2-Programms in Bremerhaven-Geestemünde; Kommunale Kriminalprävention;

Ziele
Evaluation des Bremerhavener Präventionsprojektes - Zivilcourage - Mut gegen Gewalt
in den Phasen

  • Medienerzeugung (2001/2002)
  • Vernetzungsherstellung (2003/2004) und
  • öffentlichkeitswirksame Aktionen (2005/2006)

Methoden

  • Dokumentenanalysen
  • Interviews
  • Fragebogenerhebung
  • teilnehmende Beobachtung

Auftraggeber
Stadtplanungsamt und Präventionsrat Bremerhaven

Kooperationspartner
Stadtplanungsamt, Ortspolizeibehörde und Präventionsrat Bremerhaven

Finanzierung
Drittmittel: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Laufzeit
2001 - 2006

Projektleitung

Dr. Rainer Hoffmann

Foto von Rainer Hoffmann

Doventorscontrescarpe 172 C
Raum: 300

Projektgruppe
Falco-Michael Schmidt, Lars Küttner, Sven Faße

Status
Abgeschlossen

Ausführliche Projektbeschreibung (pdf, 1.1 MB)

Links zu Presse- / Online-Veröffentlichungen:
http://www.mut-gegen-gewalt.de
http://www.stiftung-kriminalpraevention.de