Sie sind hier:
  • Evaluation des Projektes - Einsatz künstlicher DNA durch die Polizeien in Bremen und Bremerhaven

Evaluation des Projektes - Einsatz künstlicher DNA durch die Polizeien in Bremen und Bremerhaven

Kontext
Evaluation eines laufenden Projektes

Ziele
Bewertung der Projektumsetzung durch die Bevölkerung in Bremen und Bremerhaven sowie Bewertung der abschreckenden Wirkung des Einsatzes künstlicher DNA durch Inhaftierte

Methoden

  • Literaturrecherche
  • Bevölkerungsbefragung
  • schriftliche Befragung Inhaftierter

Auftraggeber
Polizei Bremen

Kooperationspartner

  • Polizei Bremen
  • Ortspolizei Bremerhaven

Finanzierung
Drittmittel

Laufzeit
2010 - 2012

Projektleitung

Prof. Dr. Arthur Hartmann

Foto von Arthur Hartmann

Leiter des Institutes

Doventorscontrescarpe 172 C
Raum: C 301

und Dipl.-Psych. Doreen Jeck

Projektgruppe
Prof. Dr. Arthur Hartmann, Dipl.-Psych. Doreen Jeck, Prof. Dr. Claudia Kestermann, cand. psych. Johanna Lübben

Status
Abgeschlossen